Partnerpraxis der Charité

Leistungsspektrum


Operationen


Urologische Operationen werden als offene Schnittoperationen,
als endoskopische Operationen von außen oder mittels Blasen-,
Harnleiter- und Nierenspiegelung sowie in der laparoskopischen (Schlüsselloch-) Technik mittels Bauchspiegelung durchgeführt. Die Eingriffe erfolgen entweder in unseren Praxisräumen, im Humboldt-Krankenhaus, in der Hygiea-Klinik oder in der Charité.

Schnittoperationen

- Unterbindung und Durchtrennung der Samenleiter (Sterilisation)
- Umschneidung (Zirkumzision) bei Vorhautverengung (Phimose)
- Frenulumplastik
- Penisbiopsie/-teilresektion bei Tumorverdacht
- Korrektur einer Peniskrümmung
- Nebenhodenentfernung (Epididymektomie)
- Abtragung von Nebenhodenzysten (Spermatozelenresektion)
- Operation von Wasserbrüchen (Hydrozelenversorgung)
- Operative Samengewinnung bei Infertilität (TESE)
- Fixierung des Hodens bei stattgehabter Drehung (Skrotale Orchidopexie)
- Ausschälung des Hodengewebes bei Prostatakarzinom (Subkapsuläre
  Orchiektomie)
- Inguinale Hodenfreilegung / -entfernung bei Hodentumor
- Hodenprothesen-Implantation
- Prostata-Adenomektomie bei gutartiger erheblicher Prostatavergrößerung
- Radikale Tumornephrektomie

Minimalinvasive endoskopische Operationen

- Transurethrale Resektion bei gutartiger Prostatavergrößerung (TURP)
- Hochfokussierter Ultraschall (HIFU)
- Laservaporisation bei gutartiger Prostatavergrößerung (Greenlight-Laser)
- Transurethrale Resektion von Blasentumoren (fluoreszenzgestützte TURB)
- Blasenhalsinzision bei Blasenhalsenge (Operation nach Turner-Warwick)
- Ureterozelen-Schlitzung
- Entfernung von Harnleitersteinen und -tumoren (Ureterorenoskopie, URS)
- Entfernung von großen Nierensteinen (Perkutane Nephrolitholapaxie, PNL)
- Beseitigung von Harnröhrenengen (Urethrotomie)
- Einlage, Wechsel und Entfernung von Harnleiterschienen
- Einlage und Wechsel von Nierenfistelkathetern
- Abtragung von Feigwarzen (Kondylomen)
- Extrakorporale Stoßwellentherapie bei Harnsteinen (ESWL)
- Spannungsfreie Schlingenoperation bei Inkontinenz der Frau (TVT)

Minimalinvasive laparoskopische Operationen

- Behandlung von Krampfadern am Hoden (Varikozelenversorgung)
- Lymphknoten-Entfernung beim Prostatakarzinom (pelvine Lymphadenektomie)
- Entfernung von Nierentumoren (radikale Tumornephrektomie)
- Entfernung der Nebenniere (Adrenalektomie)
- Nierenzystenfensterung
- Lymphozelenfensterung
Termin Online vereinbaren